Datenschutz

Auf dieser Seite möchten wir Sie über die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten informieren.

Unabhängig von der ab dem 25. Mai 2018 geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden kurz EU-DSGVO; Verordnung (EU) 2016/679, online abrufbar z.B. hier, bitte ggf. Berichtigungen hier beachten) haben wir Ihre Daten bereits vom ersten Kontakt an mit aller Vorsicht behandelt, d.h. für uns insbesondere, dass wir selbstverständlich keine Daten an Dritte weitergeben. Die von Ihnen auf dieser Homepage übermittelten Daten (z.B. Ihre Personendaten, Details zu Ihren Kunstwerken, Informationen zu Workshop u.ä.) werden ausschließlich im Rahmen der "ReArt 2018 - ReArt meets Africa" verwendet. Beispiele für die Verwendung Ihrer Daten sind z.B. die Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail oder Telefon zu verschiedenen Zwecken - Details folgen weiter unten auf dieser Seite - sowie bei auszustellende Kunstwerken eine entsprechende Versicherung zu gewährleisten.

Die Hauptzwecke der Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail oder Telefon sind Mitteilungen über eine Statusänderung Ihres Kunstobjekts, Workshops oder Ihrer Workshopteilnahme. D.h., wir möchten Sie über Annahme oder Ablehnung informieren oder mit Ihnen das konkrete weitere Vorgehen klären, z.B. den Transport eines Kunstobjekt aus dem In-/Ausland zur ReArt nach Ihlienworth oder die Durchführung eines Workshops vor Ort. Weitere Beispiele für die Verwendung Ihrer Daten sind z.B.  Kontaktaufnahme  mit Ihnen, um Sie daran zu erinnern, dass Sie sich als Künstler registriert haben, bisher jedoch keine Kunstwerke registriert haben oder die Kontaktaufnahme, um Ihnen mitzuteilen, dass für mindestens eines Ihrer Kunstobjekte bisher keine Bilder hochgeladen worden, sodass wir nicht entscheiden können, ob wir ein solches Kunstobjekt von Ihnen gerne auf der ReArt 2018 haben möchten oder nicht. Weitere Kontaktaufnahmen im Rahmen der ReArt sind möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Angabe z.B. Ihrer Telefonnummer sowie diverser weiter Felder unter "Personendaten" selbstverständlich freiwillig ist. Felder, für die eine Angabe von personenbezogenen Daten verpflichtend ist, sind auf unseren Seiten mit einen * versehen -  wie auch häufig in vielen anderen Online-Formularen.

Auskunft

Wenn Sie eine Auskunft von uns über personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Wir werden schnellstmöglich Auskunft erteilen.

Löschung

Falls Sie im Rahmen einer Auskunft personenbezogener Daten feststellen, dass wir falsche Daten gespeichert haben und Sie möchten, dass wir diese korrigieren oder löschen, bitte wir um eine kurze Mitteilung. Falls Sie eine Löschung, teilweise oder  vollständig, aller Daten zu Ihrer Person wünschen, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls mit. Wir möchten an dieser Stelle jedoch schon einmal darauf hinweisen, dass eine vollständige Löschung Ihrer Daten in Abhängigkeit von Ihrer konkreten Verbindung zur ReArt nicht jederzeit möglich sein kann. Falls wir zum Beispiel auf den Transport eines Ihrer Kunstwerke warten (Hin- oder Rückweg) oder Rechnungen für Workshops noch offen sind, behalten wir uns das Recht vor, bis zur vollständigen Abwicklung des jeweiligen Vorgangs alle notwendigen Kontaktdaten auch weiterhin zu speichern.

Alle im Rahmen der ReArt 2018 erfassten Daten werden nach der vollständigen Durchführung und Abwicklung selbiger, dies beinhaltet u.a. den Rücktransport aller Kunstobjekte zum Künstler, überprüft. Eine entsprechende Prüfung ist aktuell für Dezember 2018 geplant. Im Rahmen dieser Prüfung wird sichergestellt, dass die Verpflichtungen im Rahmen der ReArt 2018 von beiden Seiten erfüllt wurden und keine weiteren Ansprüche mehr gegenüber der anderen Seite bestehen.

Falls keines der vorgenannten Szenarien mit einer Löschung im Widerspruch steht, werden wir innerhalb von maximal einem Monat die entsprechenden Daten löschen und Sie ggf. letztmalig per E-Mail kontaktieren und über die Löschung informieren.

Information zu unserem Webhoster Protokollierung

Diese Ausstellungsverwaltungsplattform (für sowohl Kunstobjekte als auch die Workshops im Rahmen der ReArt 2018) wird auf den Servern von 1und1 gehostet. Unseres Wissens nach erfolgt keine Speicherung Ihrer IP-Adresse zu irgendeinem Zeitpunkt auf den Servern von 1und1, für weitere Informationen zum Hoster empfehlen wird Ihnen zunächst den folgenden Blogeintrag zu lesen:

Falls Sie weitere Fragen zum Thema Speicherung Ihrer Daten durch den Webhoster haben solltet, wenden Sie sich bitte direkt an 1und1.